Großer Preis von Spanien

Circuit de Catalunya

Großer Preis von Spanien - Circuit de CatalunyaRenndatum: 16. August 2020
Streckenlänge: 4,655 Kilometer
Runden: 66

Kontakt

Circuits de Catalunya S.L.
Mas "La Moreneta"
Apartat de correus 27
08160 Montmelo
Barcelona
SPANIEN

Letzte Sieger

  • 2020: Lewis Hamilton, Mercedes
  • 2019: Lewis Hamilton, Mercedes
  • 2018: Lewis Hamilton, Mercedes

Streckenportrait

Seit 1991 findet der Große Preis von Spanien nördlich von Barcelona auf dem Circuit de Catalunya statt. Aber nicht nur deshalb kennen Teams und Fahrer den Kurs ganz genau. Aufgrund der zeitgemäßen Boxenanlagen und der exzellenten Streckensicherheit ist die Rennstrecke bei Barcelona während der Saisonvorbereitung eine beliebte Teststrecke. Das liegt nicht nur am schönen spanischen Wetter: Das abwechslungsreiche Streckenprofil erlaubt den Teams, alle Aspekte des Autos durchzutesten.

66 Runden mit einer Länge von jeweils 4,655 Kilometern sind auf dem Circuit de Catalunya zu absolvieren. Er besteht aus einer Kombination von schnellen, mittelschnellen und langsamen Kurven und besitzt den Ruf, sich während eines Rennwochenendes ständig zu verändern: Häufig weht kräftiger Wind Staub auf die Strecke, der im Laufe des Wochenendes durch den griffigen Gummiabrieb der Reifen ersetzt wird. Hinzu kommen ständig wechselnde Windstärken und Windrichtungen.

Die Rennstrecke von Barcelona bietet kaum Gelegenheit zum Überholen. Dementsprechend ist ein gutes Abschneiden im Qualifying oft schon rennentscheidend. Auch eine überlegene Boxenstopp-Strategie kann dabei helfen, Plätze gut zu machen. Wer auf der Strecke an seinen Konkurrenten vorbeiziehen möchte, versucht sein Glück meistens ausgangs der Start- und Zielgeraden.

Ihre Anreise

Ein Flug im Hubschrauber zum Großen Preis von Spanien in Barcelona ist eine tolle Möglichkeit, verdienten Mitarbeitern, verlässlichen Geschäftspartnern und wichtigen Kunden ein exklusives Incentive zu bieten. Aber auch wenn Sie den Helikopter für sich selbst nutzen möchten, ist er ein praktisches und zugleich komfortables Transportmittel. Der Helikopter-Charter startet am Barcelona International Airport (LEBL/BCN) und bringt Sie innerhalb von ca. 15 Minuten zur Rennstrecke. Gerne organisieren wir auf Wunsch auch eine Anreise nach Barcelona im Privatjet. Hierfür nutzen wir die Angebote unseres Schwesterunternehmens Deutsche-Privatjet.

Ihren Helikopter-Charter können wir genau an Ihre Wünsche und Ihren Bedarf anpassen:

  • Wenn Sie das Rennen am Sonntag genießen möchten, fliegt Sie unser Hubschrauber schnell und sicher zur Rennstrecke und nachher zum Flughafen zurück.
  • Ihren Gästen bieten wir ein begeisterndes Incentive: Sie erleben begeisternden Rennsport und dürfen sich bei der An- und Abreise im Helikopter wie VIPs fühlen.
  • Auch One-Way-Flüge können wir für Sie realisieren: Nach Rennende bringen wir Sie im Helikopter schnellstmöglich zum Flughafen. Technikteams von Rennställen profitieren bei uns auch in diesem Jahr von attraktiven Sonderkonditionen.
  • Natürlich fliegen wir Sie auf Wunsch auch schon zum Freien Training und zum Qualifying, so dass Sie das gesamte Rennwochenende live miterleben können. Jeden Tag bringen wir Sie im Hubschrauber zur Rennstrecke und zurück ins Hotel.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir sind Ihr zuverlässiger, kompetenter Partner für Ihren Helikopter-Flug zum Großen Preis von Spanien. Unser Team steht Ihnen 24 Stunden täglich zur Verfügung – auch an Wochenenden und Feiertagen. Kontaktieren Sie uns:

Zurück zur Übersicht