Großer Preis von Singapur

Marina Bay Street Circuit

Großer Preis von Singapur - Marina Bay Street CircuitRenndatum: 20. September 2020
Streckenlänge: 5,073 Kilometer
Runden: 61

Kontakt

HPL House
50 Cuscaden Road #08-01
Singapore 249724 (Orchard)
SINGAPUR

Letzte Sieger

  • 2019: Sebastian Vettel, Ferrari
  • 2018: Lewis Hamilton, Mercedes
  • 2017: Lewis Hamilton, Mercedes

Streckenportrait

2008 wurde der Stadtkurs im asiatischen Stadtstaat Singapur in den Formel-1-Kalender aufgenommen. Bei der 5,073 Kilometer langen Strecke handelt es sich um einen Parcours inmitten der Millionenmetropole, vergleichbar mit Monaco oder Baku. 70 % der Strecke sind nroamlerweise für den Straßenverkehr zugänglich. Die wichtigste Besonderheit des Events ist aber, dass bei Nacht unter Flutlicht gefahren wird. Damit werden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Einerseits beginnt das Rennen für europäische TV-Zuschauer dadurch zur gewohnten Sendezeit. Andererseits leiden die Rennfahrer dadurch nicht so stark unter der tropischen Hitze Singapurs.

Die kurvenreiche Strecke bedeutet hohe Belastungen für Autos und Fahrer. Insbesondere die Bremsen und das Getriebe müssen großes Durchhaltevermögen beweisen. Obwohl es in Singapur zu beachtlichen Höchstgeschwindigkeiten – zumindest für einen Stadtkurs – kommt, dauert das Rennen insgesamt ziemlich lang und kratzt regelmäßig an der Zwei-Stunden-Marke. Das liegt unter anderem daran, dass das Safety Car ein Stammgast auf der Strecke ist: Große Teile des Marina Bay Street Circuit führen dicht an Wänden vorbei, so dass nach Unfällen oft Aufräumarbeiten auf der Strecke notwendig sind.

Ihre Anreise

Ein Helikopterflug zum Marina Bay Street Circuit sorgt für eine unkomplizierte und bequeme Anreise zum Großen Preis von Singapur. Darüber hinaus bietet der Anflug auf die hell erleuchtete Rennstrecke einen spektakulären Anblick, so dass das unvergleichliche Rennerlebnis bereits beginnt, bevor die Startampel auf Grün schaltet. Daher ist eine Anreise im Helikopter nicht nur eine gute Lösung für Privatpersonen, sondern auch ein exklusives Incentive für Kunden oder Mitarbeiter. Unser Helikopter wartet am Flughafen Seletar (WSSL/XSP) oder am Singapore Changi Airport (WSSS/SIN) auf Sie und Ihre Gäste. Falls Sie schon für die Anreise zum Flughafen einen Privatjet benötigen, kümmern wir uns in Zusammenarbeit mit der Deutschen-Privatjet auch hier um die Organisation.

Natürlich ist Ihr Helikopter-Charter genau nach Ihren Wünschen maßgeschneidert:

  • Wir fliegen Sie schnell und sicher zur Rennstrecke und nach dem Rennen auch wieder zurück, damit Sie das Rennen live genießen können.
  • Als Bestandteil eines exklusiven Incentives bieten wir Ihren Gästen das spektakuläre Erlebnis eines Hubschrauber-Flugs, gefolgt von der Spannung eines Formel-1-Rennens.
  • Auf Wunsch organisieren wir auch einen One-Way-Flug nach Rennende, damit Sie auf schnellstem Weg zum Flughafen gelangen. Technikteams von Formel-1-Rennställen erhalten bei uns attraktive Sonderkonditionen.
  • Bei Bedarf steht Ihnen für das ganze Rennwochenende Ihr persönlicher Hubschrauber zur Verfügung. Er bringt sie täglich vom Hotel zur Strecke und wieder zurück, damit Sie vom Freien Training bis zum Rennen keine Minute verpassen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Für Ihren Helikopter-Charter zum Großen Preis von Singapur sind wir Ihr erfahrener Partner. Unser Team ist 24 Stunden täglich für Sie erreichbar. Kontaktieren Sie uns:

Zurück zur Übersicht