Großer Preis von Österreich

Red Bull Ring

Großer Preis von Österreich - Red Bull RingRenndatum: 05. Juli 2020
Streckenlänge: 4,326 Kilometer
Runden: 71

Adresse

Red Bull Ring Straße 1
A-8724 Spielberg bei Knittelfeld
ÖSTERREICH

Letzte Sieger

  • 2019: Max Verstappen, Red Bull
  • 2018: Max Verstappen, Red Bull
  • 2017: Valtteri Bottas, Mercedes

Streckenportrait

Auf dem Österreichring in Spielberg wird erst seit 1970 Formel 1 gefahren. Bis 1987 fanden die Formel-1-Rennen ohne Unterbrechung auf der beliebten Hochgeschwindigkeitsstrecke des alten Österreichrings statt. Allerdings sorgten zwei schwere Startkollisionen auf der viel zu engen Start- und Zielgeraden dafür, dass die Königsklasse zum vorerst letzten Mal in Spielberg gastierte.

1997 feierte die Rennstrecke mit entschärfter Streckenführung und zeitgemäßen Sicherheitsstandards ihr Comeback. Doch schon 2003 zog die Formel 1 sich ein zweites Mal aus Österreich zurück. Diesmal dürften finanzielle Überlegungen eine Rolle gespielt haben. Im Anschluss erwarb Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz die Rennstrecke. Ein geplanter Umbau in eine Motorsport- und Flugakademie scheiterte. Aufgrund bereits erfolgter Abrissmaßnahmen dauerte es jedoch einige Jahre, bis die Strecke wieder für den Rennbetrieb nutzbar war. 2014 kehrte die Formel 1 nach Spielberg zurück, wo die Strecke nun unter dem Namen Red Bull Ring betrieben wird.

Der Kurs kombiniert lange Geraden mit einigen langsam zu fahrenden Kurven. Dadurch bietet die Strecke gute Gelegenheiten zum Überholen und damit großes Potential für einen spannenden Rennverlauf. Aufgrund dieser Streckencharakteristik kommt außerdem der Beschleunigungsleistung der Motoren eine besondere Bedeutung zu.

Ihre Anreise

Für jeden Helikopterflug zum Großen Preis von Österreich finden wir für Sie eine wirtschaftliche Lösung – unabhängig davon, ob Sie eine praktische Möglichkeit für Ihre eigene Anreise suchen oder ein unvergessliches Incentive für Kunden, Mitarbeiter oder Geschäftspartner auf die Beine stellen möchten. Für die Anreise sind insbesondere die Flughäfen in Graz (LOWG/GRZ) und Klagenfurt (LOWK/KLU) geeignet. Hier erwartet Sie Ihr ganz persönlicher Hubschrauber und bringt Sie auf dem schnellsten Weg zum Red Bull Ring. Auf Wunsch organisieren wir auch Ihre Anreise im Privatjet und arbeiten hierfür mit unseren Kollegen von der Deutschen-Privatjet zusammen.

Mit unseren Helikoptern finden wir für jeden Bedarf die richtige Lösung:

  • Wir bringen Sie auf dem schnellsten Weg zur Rennstrecke und nach dem Rennen zurück zum Flughafen – ideal für eine bequeme An- und Abreise.
  • Auch größere Personengruppen reisen mit uns bequem. So können Sie Ihren Mitarbeitern, Kunden oder Geschäftspartnern ein exklusives Incentive bieten – das VIP-Erlebnis eines Hubschrauberflugs und die beeindruckende Atmosphäre eines Formel-1-Rennens.
  • Wenn Sie nur nach dem Rennen einen schnellen Transfer zum Flughafen benötigen, bieten wir auch One-Way-Flüge Technikteams von Rennställen profitieren auch in dieser Saison wieder von attraktiven Sonderkonditionen.
  • Mit uns können Sie auch das gesamte Rennwochenende genießen – einschließlich Freies Training und Qualifying. Wir fliegen Sie täglich zur Rennstrecke und zurück zum Hotel.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Für Ihren Helikopterflug zum Großen Preis von Österreich sind wir Ihr kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner. Wir sind 24 Stunden täglich für Sie da und beraten Sie gern. Kontaktieren Sie uns:

Zurück zur Übersicht