Großer Preis von Japan

Suzuka International Racing Course

Großer Preis von Japan - Suzuka International Racing CourseRenndatum: 11. Oktober 2020
Streckenlänge: 5,807 Kilometer
Runden: 53

Adresse

7992 Ino-cho
Suzuka-shi
Mie Prefecture
Japan 510-0295
JAPAN

Letzte Sieger

  • 2019: Valtteri Bottas, Mercedes
  • 2018: Lewis Hamilton, Mercedes
  • 2017: Lewis Hamilton, Mercedes

Streckenportrait

Da der Große Preis von Japan traditionell spät in der Saison ausgetragen wird, wurden auf dem Suzuka International Racing Course bereits zahlreiche Formel-1-Weltmeisterschaften entschieden. Doch nicht nur wegen der Spannung ist die Strecke von Suzuka bei Fahrern und Fans beliebt. Sie gilt als technisch anspruchsvoll und erlaubt dadurch den Piloten, ihr gesamtes Können zu beweisen. Der Vergnügungspark (mit seinen legendären Karaokehütten) direkt nebenan sorgt für eine beeindruckende Kulisse und die annähernd achtförmige Streckenführung ist weltweit eine Seltenheit.

Der Kurs wurde bereits 1962 vom Honda-Konzern errichtet – nach Plänen des niederländischen Architekten Johannes „Hans“ Hugenholtz. Die Strecke ist in ihrer heutigen Form 5,807 Kilometer lang und beinhaltet alles, was das Rennfahrerherz begehrt: die unglaubliche Linkskurve 130R, benannt nach ihrem Radius, die schnellen S-Kurven im ersten Sektor, eine ganz enge Haarnadel und ein langes Vollgasstück, das zum Überholen einlädt.

Ihre Anreise

Wir nutzen das gesamte Spektrum der Hubschrauber-Fliegerei, um Ihnen den idealen Helikopter für Ihre Bedürfnisse bereitzustellen. Vom schnellen, sicheren Personentransfer für einzelne Fluggäste bis hin zum beeindruckenden Gruppencharter mit VIP-Gefühl für Ihre Gäste machen wir alles möglich.

Für den Helikopter-Flug zum Großen Preis von Japan eignen sich besonders die Flughäfen Chubu Centrair (RJGG/NGO), Nagoya (RJNA/NKM), Gifu (RJNG) und Osaka (RJOO/ITM). Von dort geht es für Sie auf direktem Weg weiter zum Suzuka International Racing Course. Übrigens: Wenn Sie für die Anreise nach Japan einen Privatjet benötigen, sind wir in Zusammenarbeit mit unserem Partnerunternehmen Deutsche-Privatjet ebenfalls für Sie da.

Bei der Organisation Ihres Helikopter-Shuttles richten wir uns ganz nach Ihren Wünschen:

  • Für die schnelle Anreise zum Großen Preis von Japan stellen wir Ihnen einen komfortablen Helikopter bereit, der Sie nach Rennende auch wieder zum Flughafen zurückbringt.
  • Auch größere Gruppen fliegen wir sicher und zuverlässig zur Rennstrecke und zurück. So können Sie beispielsweise Ihren Gästen im Rahmen eines Incentives ein echtes VIP-Erlebnis gönnen – ideal für ein Incentive, zum Beispiel für Kunden, Partner oder Mitarbeiter.
  • Für den schnellen Rückflug zum Flughafen bieten wir nach dem Ende des Grand Prix unkomplizierte One-Way-Flüge. Die Technikteams der Rennställe profitieren bei uns von attraktiven Sonderkonditionen.
  • Mit Ihrem persönlichen Hubschrauber können Sie das gesamte Rennwochenende live erleben. Wir fliegen Sie täglich zur Rennstrecke und abends wieder zurück in Ihr Hotel.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Für Ihren Flug zum Großen Preis von Japan stellen wir Ihnen gerne einen Hubschrauber bereit. Wir sind 24 Stunden täglich für Sie da und stehen gerne für eine kostenlose Beratung zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns:

Zurück zur Übersicht