Großer Preis von China

Shanghai International Circuit

Großer Preis von China - Shanghai International CircuitRenndatum: verschoben wegen Coronavirus, neuer Termin unbekannt
Streckenlänge: 5,451 Kilometer
Runden: 56

Kontakt

Shanghai International Circuit Co., Ltd
29F Jiushi Tower
28 Zhongshan Road
South Shanghai 200010
CHINA

Letzte Sieger

  • 2019: Lewis Hamilton, Mercedes
  • 2018: Daniel Ricciardo, Red Bull
  • 2017: Lewis Hamilton, Mercedes

Streckenportrait

Im Jahr 2004 feierte die Formel 1 ihr Debut in China. In der Sumpflandschaft Anting, eine Stunde vom Stadtkern Shanghais entfernt, entstand der neue Shanghai International Circuit. Auf 5,451 Kilometern Länge konstruierte der Aachener Streckenarchitekt Hermann Tilke den anspruchsvollen Rundkurs, der sieben Links- und neun Rechtskurven umfasst.

Der Streckenverlauf ist an die Form des chinesischen Schriftzeichens „Schang“ angelehnt, das übersetzt „hoch oben“ bedeutet. Die längste Gerade befindet sich zwischen den Kurven 13 und 14. Dort können die Fahrer mehr als 1,3 Kilometer lang Vollgas geben und erreichen dabei eine Höchstgeschwindigkeit von über 310 km/h. Einmalig im Formel-1-Zirkus: Die erste Kurve nach Start und Ziel bildet einen fast vollständigen 360-Grad-Kreis und wird im Verlauf immer enger und langsamer. Die richtige Linienwahl ist hier ebenso entscheidend wie schwierig. Ihren Namen („Schneckenkurve“) hat sie, weil die Kurve von oben betrachtet an eine Schnecke erinnert.

Einziger Kritikpunkt der Formel-1-Gemeinde an der beeindruckenden Anlage ist, dass das Fahrerlager so modern und großzügig gestaltet wurde, dass es fast schon zu groß ist. Die meisten Fahrer verwenden deshalb einen Roller, um von A nach B zu kommen.

Ihre Anreise

Wir bieten für jeden Helikopter-Flug zum Großen Preis von China die optimale Lösung. Möchten Sie schnell und bequem anreisen und dabei Staus und Gedränge aus dem Weg gehen? Dann stellen wir ihnen einen komfortablen, wirtschaftlichen Hubschrauber bereit. Oder möchten Sie ein unvergessliches Event für Ihre Kunden, Geschäftsfreunde oder Mitarbeiter organisieren? Dann können wir auch größere Helikopter für Gruppen bereitstellen oder einen Pendelverkehr zwischen dem Flughafen und der Rennstrecke einrichten.

Als Startpunkt für Ihren Helikopter-Flug zum Shanghai International Circuit ist insbesondere der Shanghai Hongqiao International Airport (ZSSS/SHA) geeignet. Von hier dauert der Hubschrauber-Shuttle nur ca. 15 Minuten. Falls Sie für die Anreise zum Flughafen Shanghai ein Privatflugzeug benötigen, stellen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit unseren Partnern von der Deutschen-Privatjet gerne den gewünschten Jet bereit.

Ihren Helikopter-Charter zum Großen Preis von China organisieren wir ganz nach Ihren Wünschen:

  • Für die unkomplizierte private Anreise stellen wir Ihnen einen Hubschrauber bereit, der Sie zur Strecke fliegt und nach dem Rennen schnell und sicher zum Flughafen zurückbringt.
  • Wenn Sie ein Gruppen-Incentive planen, verbinden wir für Ihre Gäste das VIP-Gefühl eines Hubschrauber-Flugs mit dem Spektakel eines Formel-1-Rennens.
  • Auch One-Way-Flüge machen wir möglich, falls Sie lediglich nach dem Rennen auf schnellstem Wege zum Flughafen gebracht werden möchten. Für die Technikteams der Formel-1-Rennställe bieten wir in jeder Saison Sonderkonditionen an.
  • Wenn Sie das gesamte Rennwochenende live miterleben möchten, stellen wir Ihnen auch schon zum Freien Training und zum Qualifying einen Hubschrauber bereit. Jeden Tag fliegen wir Sie zur Rennstrecke und abends wieder zurück ins Hotel.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir sind der zuverlässige Ansprechpartner für Ihren Helikopter-Flug zum Großen Preis von China. Nehmen Sie 24 Stunden täglich unverbindlich Kontakt mit uns auf und wir beraten Sie kostenlos. Kontaktieren Sie uns:

Zurück zur Übersicht