Großer Preis von Brasilien

Autódromo José Carlos Pace

Großer Preis von Brasilien - Autodromo Jose Carlos PaceRenndatum: 15. November 2020
Streckenlänge: 4,309 Kilometer
Runden: 71

Adresse

Autódromo José Carlos Pace
Avenida Senador Teotônio
Vilela 261, Sao Paulo
BRASILIEN

Letzte Sieger

  • 2019: Max Verstappen, Red Bull
  • 2018: Lewis Hamilton, Mercedes
  • 2017: Sebastian Vettel, Ferrari

Streckenportrait

Nach einem inoffiziellen Rennen im Jahr zuvor war das Autódromo José Carlos Pace 1973 der Austragungsort des ersten offiziellen Großen Preises von Brasilien. Zwischenzeitlich fiel die auch Interlagos genannte Strecke in den Außenbezirken von São Paulo bei den Formel-1-Bossen in Ungnade und wurde durch ein Rennen in Rio de Janeiro ersetzt. Doch seit 1990 ist São Paulo wieder fester Bestandteil des Rennkalenders.

Auf der Strecke „zwischen den Seen“, wie das brasilianische Interlagos wörtlich übersetzt heißt, gilt es für die Fahrer, körperlich absolut top fit zu sein. Nicht nur die heißen Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit fordern ihren Tribut. Die vielen Unebenheiten und die Tatsache, dass gegen den Uhrzeigersinn gefahren wird, machen den Fahrern und besonders ihrer Nackenmuskulatur schwer zu schaffen.

Neben den Fahrern kommen beim Abstimmen der Autos auch die Ingenieure tüchtig ins Schwitzen. Die hügeligen Passagen rund um Start und Ziel verlangen nach wenig Flügel, das Infield erfordert jedoch maximalen Abtrieb. Wer hier den besten Kompromiss findet und dabei noch das oft regnerische Wetter berücksichtigt, kann sich berechtigte Chancen auf den Sieg ausrechnen.

Ihre Anreise

Ein Helikopterflug zum Großen Preis von Brasilien in São Paulo ist für Sie und Ihre Gäste ein unvergessliches Erlebnis. So können Sie für verdiente Angestellte, wichtige Geschäftspartner oder langjährige Stammkunden ein begeistertes Event anbieten – oder einfach nur schnell und komfortabel selbst anreisen und dabei allen Staus und Parkplatzproblemen aus dem Weg gehen.

Ihr Helikopter-Charter zur Rennstrecke von Interlagos beginnt normalerweise am Flughafen São Paulo-Guarulhos (SBGR/GRU), am Flughafen São Paulo-Congonhas (SBSP/CGH) oder am Viracopos International Airport (SBKP/VCP) in Campinas. Von dort geht es dann auf direktem Weg zum Autódromo José Carlos Pace. Übrigens: Sollten Sie für Ihre Anreise nach Brasilien einen Privatjet benötigen, übernehmen wir in Zusammenarbeit mit der Deutschen-Privatjet gern auch hier die Organisation und koordinieren Privatflug und Hubschrauber-Transfer.

Ihren Helikopter-Charter zum Großen Preis von Brasilien können wir exakt nach Ihren Wünschen gestalten:

  • Hin- und Rückflug am Renntag: Wir bringen Sie komfortabel und schnell vom Flughafen zur Rennstrecke und im Anschluss an das Rennen zum Flughafen zurück.
  • Gruppencharter: Auch größere Gruppen befördern wir im Hubschrauber zur Rennstrecke und zum Flughafen zurück. Dies können Sie beispielsweise als Incentive anbieten, um Ihren Gästen einen unvergleichlichen Tag zu ermöglichen.
  • One-Way-Flug: Nach Rennende wartet ein Helikopter auf Sie und bringt Sie auf schnellstem Weg zum Flughafen – ganz ohne Stau und Gedränge. Dies machen wir natürlich auch für Technikteams von Rennställen möglich und bieten hierfür Sonderkonditionen an.
  • Ihr Helikopter für das Rennwochenende: Freies Training, Qualifying, Rennen – Ihr persönlicher Hubschrauber fliegt Sie täglich zur Rennstrecke und abends wieder zurück ins Hotel.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir organisieren Ihren Helikopter-Charter zum Großen Preis von Brasilien. Für eine kostenlose Beratung oder ein unverbindliches Angebot steht unser erfahrenes Team 24 Stunden täglich zu Ihrer Verfügung. Kontaktieren Sie uns:

Zurück zur Übersicht