Großer Preis von Abu Dhabi

Yas Marina Circuit

Großer Preis von Abu Dhabi - YAS Marina CircuitRenndatum: 13. Dezember 2020
Streckenlänge: 5,554 Kilometer
Runden: 55

Adresse

Yas Marina Circuit
PO Box 130001
Abu Dhabi
VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Letzte Sieger

  • 2019: Lewis Hamilton, Mercedes
  • 2018: Lewis Hamilton, Mercedes
  • 2017: Valtteri Bottas, Mercedes

Streckenportrait

Im Jahr 2009 feierte der Grand Prix auf dem Yas Marina Circuit von Abu Dhabi seine Premiere. Zum ersten Mal wurde hier ein Rennen in der Dämmerung abgehalten: Der Start erfolgte noch bei Tageslicht, doch bis zur Zielflagge war die Nacht über Abu Dhabi hereingebrochen. Auch heute noch ist Abu Dhabi das einzige Dämmerungs-Rennen der Formel 1 und garantiert Jahr für Jahr spektakuläre Bilder.

Auch sonst bietet der 5,554 Kilometer lange Kurs auf der Insel Yas reichlich Anlass zum Staunen. Die Boxenausfahrt verläuft durch einen engen Tunnel, um die Boxengasse wieder auf der richtigen Seite mit der Strecke zusammenzuführen. Eine Auslaufzone liegt unterhalb der Zuschauertribünen und die Strecke führt mitten durch die beiden Teile des Yas-Marina-Hotels hindurch. Eine in das Gebäude integrierte Brücke ermöglicht den Gästen einmalige Perspektiven auf die dahinrasenden Formel-1-Boliden.

Da der Yas Marina Circuit nur wenige Gelegenheiten zum Überholen bietet, kommt dem Start eine besondere Bedeutung zu. Durch die zahlreichen engen Kurven werden vor allem die Bremsen und die Schaltung stark beansprucht. Doch auch die Reifen müssen Schwerstarbeit leisten: Der Übergang vom Tag zur Nacht sorgt meist für einen regelrechten Temperatursturz, welcher für die Pneus eine hohe Belastung bedeutet.

Ihre Anreise

Für Ihre An- und Abreise stellen wir Ihnen in jeder Situation den geeignetsten Helikopter bereit. Selbstverständlich sind unsere Hubschrauber nachtflugtauglich, so dass auch die Abreise schnell und sicher erfolgen kann. Benötigen Sie einen komfortablen Hubschrauber für sich allein oder ein größeres Modell für eine Personengruppe – zum Beispiel im Rahmen eines Incentives? Wir sind für Sie da und kümmern uns um die komplette Organisation.

Für Ihren Helikopter-Flug zum Großen Preis von Abu Dhabi stehen Ihnen mehrere Flughäfen in den Vereinigten Arabischen Emiraten zur Verfügung. Der Abu Dhabi International Airport (OMAA/AUH), der Bateen Airport (OMAD/AZI) und der Dubai International Airport (OMDB/DXB) sind als Startpunkte besonders geeignet. Wenn Sie für Ihre Anreise dorthin einen Privatjet mieten möchten, sind wir in Kooperation mit unseren Kollegen von der Deutschen-Privatjet ebenfalls für Sie da.

Ganz nach Ihrem Bedarf können wir Ihnen verschiedene Varianten des Hubschrauber-Charters anbieten:

  • Für Ihre unkomplizierte private Anreise stellen wir Ihnen einen flexiblen Helikopter zur Verfügung, der Sie zur Rennstrecke und später wieder zurück zum Flughafen bringt.
  • Auch für größere Gruppen organisieren wir gerne einen entsprechenden Hubschrauber. So können Sie beispielsweise für Geschäftsfreunde, Mitarbeiter oder wichtige Kunden ein atemberaubendes Incentive anbieten.
  • Wenn Sie nur möglichst schnell zum Flughafen zurückgebracht werden möchten, nachdem die schwarz-weiß-karierte Flagge geschwenkt wurde, ermöglichen wir einen One-Way-Flug. Technikteams von Rennställen erhalten hierfür besondere Konditionen.
  • Damit Sie schon beim Freien Training und beim Qualifying nichts verpassen, stellen wir Ihnen am Rennwochenende von Abu Dhabi täglich Ihren persönlichen Hubschrauber bereit. So fliegen Sie bequem vom Hotel zur Rennstrecke und verpassen garantiert nichts.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir sind Ihr zuverlässiger Ansprechpartner für den Helikopterflug zum Großen Preis von Abu Dhabi. Unser erfahrenes Team ist 24 Stunden täglich für Sie da und berät Sie gerne. Kontaktieren Sie uns:

Zurück zur Übersicht