header

Lastentransport im Hubschrauber

Der Einsatz eines Transporthubschraubers ermöglicht Ihnen, Lasten an Positionen zu heben, bei denen ein Kran an seine Grenzen stößt. Bei Transporten in unwegsamem Gelände oder in belebten Innenstädten fehlt häufig der Platz, um einen Kran aufzubauen. Bei Arbeiten an großen Fabrik- oder Lagerhallen in Industriegebieten ist dagegen meistens ein sehr großer Kran mit einem extrem langen Ausleger notwendig. Gerade bei einer geringen Anzahl von Lasten spart der Lastenhubschrauber erheblichen Aufwand und Kosten und ist dabei wesentlich flexibler. So ist er in vielen Situationen die optimale Lösung für Ihren Lastentransport.

Wir können weltweit und innerhalb kürzester Zeit Lastenhubschrauber für die verschiedensten Einsätze bereitstellen. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden und überwinden für Sie alle bürokratischen Hürden. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und Erfahrung in allen Arten von Lastentransporten im Hubschrauber.

Klimatechnik

Auf den großflächigen Dächern von Werks- und Lagerhallen in Industriegebieten und in komplexen städtischen Einsatzzonen können wir unsere Expertise in der Helikoptereinbringung und Montage von lüftungs- und kältetechnischen Anlagen ausspielen. Durch die geringe Einsatzzeit vor Ort werden die Abläufe des gesamten Bauvorhabens nur minimal beeinflusst, wobei der Flächenbedarf durch die Flexibilität des Hubschraubers gering bleibt. Auch preislich ist der Helikopter häufig eine wesentlich attraktivere Alternative zum Kran.

Funk und Mobilfunk

Um ein flächendeckendes Funk- oder Mobilfunknetz zu gewährleisten, müssen die entsprechenden Masten manchmal in unwegsamem Gelände montiert werden – zum Beispiel in schwer zugänglichen, Hügel- und Waldgebieten oder auf den Dächern von innenstädtischen Hochhäusern. In vielen Fällen ist es schon problematisch, die schweren Masten in die Nähe der Baustelle zu transportieren. Um sie aufzurichten und zu montieren, ist in vielen Situationen ein Lastentransport im Hubschrauber die beste Wahl. Ein Kran ist für einen einzelnen Hub äußerst kostenintensiv und kann schwer zugängliche Gebiete manchmal gar nicht erreichen.

Mastbau

Nicht nur im Funk- und Mobilfunkbereich ist der Mastbau ein wichtiges Einsatzgebiet für Lastenhelikopter. Seilbahnen werden in erster Linie in schwierigem Gelände benötigt und auch Stromtrassen oder andere Mastkonstruktionen müssen häufig in schwer zugänglichen Gebieten errichtet werden. Gerade auf solchem Terrain kann ein Lastenhubschrauber seine Stärken ausspielen und eine präzise, sichere Montage überhaupt erst möglich machen.

Hangsicherung

An steinigen Hängen droht häufig der unerwartete Abgang von Geröll. Gerade wenn unterhalb des Hangs Straßen oder Bahnstrecken verlaufen, drohen Personen- und Sachschäden sowie die Behinderung des Verkehrs. Deshalb sind Arbeiten zur Hangsicherung eine gängige Praxis: Fangzäune sollen die drohenden Felsrutsche verhindern und die Verkehrswege und ihre Nutzer schützen. Da in den seltensten Fällen ausreichende Zugangsstraßen zu den oberen Hangbereichen bestehen, empfiehlt sich ein Materialtransport im Hubschrauber. Auch beim Aufbau der Fangzäune ist ein Lastenhelikopter häufig eine unverzichtbare Unterstützung.

Helilogging

Baumpflege- oder Grünschnittarbeiten in Hanglage sind mit besonderen Schwierigkeiten verbunden. Gerade der Abtransport der gefällten Bäume oder des Grünschnitts sorgt häufig für Probleme. Durch das starke Gefälle können schwere Lasten kaum auf dem Landweg transportiert werden. Teilweise müssen Bäume schon beim Fällen gesichert werden, um ein unkontrolliertes Abrutschen des gefällten Baums zu vermeiden. Ein Lastenhubschrauber erlaubt sowohl die Sicherung von Bäumen bei der Fällung als auch den unkomplizierten Abtransport von Grünschnitt aus nahezu jeder Hanglage.

Beton

Betonarbeiten finden manchmal in unwegsamem Gelände statt. Hier ist der Einsatz von schweren Baugeräten oft nicht möglich, da sie die Baustelle nicht erreichen können. In solchen Fällen ist es sinnvoll, den angemischten Beton mit dem Hubschrauber zur Baustelle zu transportieren. Hier kann er direkt verarbeitet werden, so dass Betonarbeiten auch in schwieriger Lage sicher und zuverlässig durchgeführt werden können.

Swimming-Pools

In den meisten Wohngebieten kann ein Swimming-Pool nicht mit dem Kran eingebracht werden: Es fehlen die benötigten Stellflächen oder die Statik der angrenzenden Straßen und Wege lässt eine Krangestellung nicht zu. Gerade formstabile Becken aus Polyester, glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) oder Edelstahl sind sehr gut für einen Transport mit dem Hubschrauber geeignet. Sie lassen sich direkt vom Trailer aufnehmen und in die Poolgrube einsetzen.

Events

Ein Lastentransport im Hubschrauber kann auch für Events genutzt werden: Für Medienvertreter und Gäste ist es ein beeindruckendes Erlebnis, wenn ein Hubschrauber seine Kraft demonstriert und seine schwere Last direkt vor den Gästen absetzt. Zu den möglichen Einsatzgebieten zählen unter anderem der Transport von Prototypen aus der Automobilbranche oder das Aufstellen von Gipfelkreuzen und Fahnenmasten.

Spezialtransporte

Der Transport sperriger, schwerer Gegenstände ist häufig mit beträchtlichem Aufwand verbunden. Gerade wenn der Zielort in schwierigem Gelände oder auf dem Dach eines urbanen Wolkenkratzers gelegen ist, stößt ein Kran an seine Grenzen oder ist schlichtweg zu teuer. Dagegen kann ein Helikopter auch diese schwierigen Lagen sicher und zuverlässig bewältigen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für alle Lastentransporte im Hubschrauber. Unser erfahrenes Team ist 24 Stunden täglich für Sie erreichbar und stellt Ihnen weltweit mit kürzester Vorlaufzeit einen geeigneten Lastenhelikopter bereit. Kontaktieren Sie uns: