header

Mil Mi-8

Beschreibung

Seit 1964 wird der russische Transporthubschrauber Mil Mi-8 in Serie produziert und ständig weiterentwickelt. Über 120 Versionen gibt es mittlerweile und weit über 12.000 Exemplare des zwei motorigen Hubschraubers wurden bereits verkauft.

Er verfügt als einer von wenigen Helikoptern über Heckladetore und kann von Gabelstaplern, mit mehreren Paletten, beladen werden. Im Innenraum befindet sich zudem ein Guckloch. Durch dieses wird bei Lastenflügen das Seil geführt, welches an der Decke des Transportraums befestigt wird.

Insgesamt hat dieser Transporthelikopter eine Traglast von etwa 2.700 kg und zählt somt zur Kategorie der Schwerlasthubschrauber.

Technische Daten

Rotorblätter5/3
Passagiere24
Besatzung3
Reisegeschw.200 km/h
Höchstgeschw.260 km/h
Reichweite450 km
Triebwerk(e)2 x Klimov TV3-117Mt
Dienstgipfelhöhe4.500 m
Leergewicht7.260 kg
Max. Startgewicht12.000 kg
Max. Außenlast3.000 kg

Zurück zur Übersicht