Präziser Montageflug im Frankfurter Bankenviertel

Inmitten des Frankfurter Bankenviertels haben wir am vergangenen Sonntag eine Schwerlastmontage eines 3-teiligen Dieselaggregats am Taunusturm erfolgreich durchführen lassen. Präzise steuerte der Pilot den von zwei Turbinen angetriebenen Schwerlasthelikopter des Typs Mi-8 durch die Wolkenkratzerschlucht und fädelte die Fracht in 170 Metern Höhe ohne Komplikationen zwischen der schmalen Dachkonstruktion hindurch. Zur vollen Zufriedenheit des Kunden wurde der von uns bis ins kleinste Detail geplante Einsatz in nur 30 Minuten Flugzeit absolviert.

Lastenhelikopter über Frankfurt

Bei der obligatorischen Ortsbesichtigung im Vorfeld koordinierten wir Hand in Hand mit dem Kunden alle notwendigen Absperrmaßnahmen. Die zahlreichen Behörden und Ämter, die ebenfalls vor Ort waren, zeigten sich begeistert von unseren Vorbereitungen, die weit über den üblichen Standards liegen. Auch dadurch konnten wir gewährleisten, dass das über die Stadtgrenzen hinaus bekannt gewordene, extrem anspruchsvolle Projekt erfolgreich durchgeführt werden konnte.

Warum der Lastenhubschrauber in diesem Fall besser als ein Kran geeignet war: Die Grünanlage vor dem Taunusturm wurde erst vor Kurzem aufwendig und kostspielig erneuert. Der Aufbau eines gigantischen Krans hätte durch sein Gewicht und den Einsatz der für den Aufbau notwendigen Nutzfahrzeuge erheblichen Schaden an der Taunusgrünanlage angerichtet. Zudem hätten das Gelände und alle angrenzenden Straßen für Tage gesperrt werden müssen. Durch den schonenden und kurzen Eingriff in das Stadtgeschehen bietet unser besonderes Lastenflugangebot eine deutlich nachhaltigere Lösung und ist dabei sogar erheblich preiswerter.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Unser erfahrenes Team realisiert für Sie auch komplexe Lastenflüge. Kontaktieren Sie uns 24 Stunden täglich für eine kostenlose Beratung oder ein unverbindliches Angebot. Sie erreichen uns:

Impressionen

Zurück zur Übersicht