Hubschrauber-Charter in Kitzbühel

Für die Touristen aus Osteuropa, allen voran aus Russland, sind die Alpen eine der beliebtesten Privatflug-Destinationen der letzten Jahre geworden. Ob Skiurlaub, Bergsteigen, exklusives Shopping oder Sightseeing: Hier finden sie alles, was das Urlauberherz begehrt. Um von den zahlreichen Urlaubsorten zu den großen internationalen Passagierflughäfen zu gelangen, greifen viele von ihnen auf die komfortablen und schnellen Helikopter-Charterflüge zurück.

Vor einigen Tagen arrangierten wir im Auftrag eines russischen Reisebüros eine kurzfristige Helikopter-Miete, um drei russische Touristen auf kürzestem Wege von Kitzbühel zum Flughafen München zu bringen. Von dort aus wollten die Reisenden nach einem durchweg gelungenen Urlaub in den Kitzbüheler Alpen den direkten Rückflug nach Moskau mit einem Privatflugzeug antreten.

Dank unseres Organisationsgeschicks und unserer 24 Stunden am Tag besetzten Zentrale gelang es uns, bereits für den nächsten Tag einen Helikopter Bell 206 B3 Jet Ranger für den Kunden zu chartern und zudem eine Landegenehmigung in Kitzbühel zu erwirken. Dieser schnelle und zuverlässige Hubschrauber-Charterservice erlaubte unseren russischen Fluggästen eine komfortable und pünktliche Ankunft am Münchener Flughafen, so dass dem Privatflug in die Heimat nichts im Wege stand.

Übrigens: Der Flugplatz St. Johann in Tirol stellt die perfekte Alternative für Starts und Landungen rund um Kitzbühel dar. St. Johann eignet sich besonders für Helikopter-Privatflüge von und ab Kitzbühel und macht damit lange Taxifahrten überflüssig.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Auch für internationale Touristen und Reisebüros sind wir der erste Ansprechpartner für einen schnellen und komfortablen Helikopter-Transfer. Unser vielsprachiges Team ist 24 Stunden täglich für Sie da. Kontaktieren Sie uns:

Zurück zur Übersicht